Disko-Fieber

Bild von Freepix

 

Liebe Mamas,

vor einiger Zeit hatten wir im Shehrazad eine Baby-Disko. Erinnert ihr euch daran, falls ihr dabei wart? Unsere Räume waren voller Mamas und Babys, die im Halbdunkeln Cocktails getrunken und mit ihren Babys im Arm getanzt und gelacht haben. Wir fanden es total toll und haben von euch viel positives Feedback dafür bekommen.

Disko mit euren Babys und kleinen Kindern könnt ihr natürlich auch bei euch zu Hause veranstalten. Eine Schummerlampe oder kleine Lichterketten, ein paar tolle Getränke aus Gläsern mit Strohhalm und eure liebste Musik sollten nicht fehlen. Das kann natürlich eine Playlist mit lustigen Kinderliedern sein, aber ihr könnt euren Kindern auch eure Lieblingsbands vorspielen. Gut, vielleicht nicht jede 😉 Aber wenn die Lieder englisch sind, verstehen die Kleinen die Texte nicht, falls diese im Zweifel nicht jugendfrei sind. Und wenn ihr dazu alle zusammen Luftgitarre spielt oder auf der Couch hüpft, ist das ein Riesenspaß. Auch Babys kann man schon zu eurer Lieblingsmusik schaukeln, vielleicht nicht ganz auf volle Lautstärke aufgedreht 😉

Neben Deutsch-Pop eignen sich zum Beispiel auch Neue Deutsche Welle oder 80er und 90er Musik, je nachdem, worauf ihr als Mamas so Lust habt 😀

Macht eine Familiendisko daraus und singt ohne Scham die Texte falsch und schief mit, Hauptsache, ihr habt alle zusammen Spaß. Singen und Tanzen macht den Kopf frei und baut überschüssige Energie ab. Versucht es mal!

Wir wünschen euch eine gelungene Family-Disko! Falls ihr tolle Lieder-Vorschläge habt, schickt sie uns gern per Mail an shehrazad [at] neukoelln-jugend.de – Wir freuen uns!

Alles Liebe von eurem Team des Shehrazad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.