Füreinander da sein

Liebe Mamas,

…vielleicht benötigt aktuell ihr Hilfe im Alltag, zum Beispiel beim Einkaufen oder beim Gassi gehen.

…vielleicht habt ihr aber auch Zeit, solche kleinen Aufgaben für andere zu übernehmen, die momentan gesundheitlich nicht dazu in der Lage sind.

Auf der Plattform nebenan.de helfen sich Nachbarn, Bekannte, Leute aus dem Kiez, Menschen mit freien Kapazitäten untereinander. Ihr könnt euch auf der Seite registrieren und unter eurer Postleitzahl dann nach Angeboten suchen oder selbst Angebote einstellen.

Gerade in der aktuell schwierigen Zeit ist es gut zu wissen, dass sich Menschen hier füreinander einsetzen und sich unkompliziert unter die Arme greifen. Macht auch mit!

Dafür sagen wir von ganzem Herzen Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.