Mal wieder was Süßes

Liebe Mamas,

zugegeben, Ostern ist ja noch gar nicht sooo lange her. Und ja, wir haben alle noch ziemlich viele Süßigkeiten zu Hause. Aber für kleine, süße Schoko-Muffins ist doch eigentlich immer die richtige Zeit, oder?

Wir haben heute ein wirklich kinderleichtes Rezept zum gemeinsamen Backen mit euren Kindern. Es ergibt etwa 10 wirklich sehr leckere Muffins und das Beste: Ihr benötigt nur drei Zutaten! 🙂

Blitz-Muffins mit ziemlich viel Schokolade

Man nehme:

100g Mehl

3 Eier

200g Schokoaufstrich eurer Wahl (kann, muss aber nicht Nutella sein)

Ja, und das war´s auch schon. Ehrlich! Ihr könnt alles mit dem Mixer in einer Schüssel verrühren. Anschließend füllt ihr die Teigmasse in Muffin-Förmchen. Zum Schluss das Allerwichtigste beim Backen mit Kindern: Lasst sie die Teigschüssel auslöffeln oder die Mixstäbe abschlecken. Super wäre, wenn der Mixer dazu ausgeschalten ist 😀 Im Ernst, die Teigreste (nicht den ganzen Teig mit rohen Eiern…) zu naschen, ist das Beste am Backen. Das ändert sich eigentlich auch nicht, egal, wie alt eure Kinder sind 🙂

Anschließend backt ihr die Muffins bei ca. 175 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten. Zwischendurch könnt ihr mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Teig in der Mitte schon durchgebacken ist.

Man könnte den Teig vor dem Backen auch verfeinern mit Apfelstückchen, Kokosraspeln, gehackten Mandeln, (wer es noch schokoladiger mag) Schokodrops oder zerkleinerten Schokohasen. Gut, das müsst ihr euch halt überlegen, ob ihr das über´s Herz bringt… 😉

Wir wünschen allen großen und kleinen Naschkatzen gutes Gelingen.

Euer Team des Shehrazad

PS: Wenn ihr mögt, könnt ihr uns gern ein lustiges Foto von euch beim Backen schicken. Per Mail an shehrazad [at] neukoelln-jugend.de

Wir freuen uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.