Gül

Ich bin Gül. Ich kenne den Kiez „wie meine Westentasche“, weil ich hier lange als Stadtteilmutter gearbeitet habe und nun auch selber Stadtführungen gebe. Fragt mich gerne aus! Ich bin Mutter von zwei Mädels und im Shehrazad spiele ich am liebsten mit unseren kleinen Besuchern. Bei Problemen mit Ämtern und anderen Sorgen stehe ich in der Sozialberatung bereit.